Your LOGO here
                                                                                                                        04.02.2023

Sehr geehrte(r) Frau/Herr ,


in diesem Newsletter berichten wir unter anderem über die nächsten Webinare der biolitec „EVLT of Small Saphenous Veins and the Risk of Nerve Damage“ von Dr. Horst Peter Steffen und einem Informations-Webinar, einen Gynäkologie Workshop von Professor Mario Malzoni, die neue ELVeS Radial swift 2ring Faser und die nächsten Kongresse, die die biolitec besuchen wird. Zusätzlich stellen wir Ihnen noch die Verfahren PLDD, ThyLA und TULA vor.
Webinare und Workshops
290 pixel image width

International Webinar in Phlebology – EVLT of Small Saphenous Veins and the Risk of Nerve Damage


Mittwoch, 25. Mai 2022, 18.00 Uhr

In diesem Webinar informiert Dr. Horst Peter Steffen darüber, wie sicher die Anwendung der ELVeS Radial Lasertherapie an der kleinen Stammvene ist (“How safe is the ELVeS Radial therapy of the SSV (small saphenous vein)”).
Registrieren Sie sich hier.
Eine Übersicht aller Webinare erhalten sie auf unserer Events & Education Webseite.
290 pixel image width

International Workshop 
Laser in Gynecology 


Montag, 27. Juni 2022, 08.30 Uhr im Malzoni Center, Avellino, Italien

Registrieren Sie sich hier.
Eine Übersicht aller Workshops erhalten sie auf unserer Webseite.
290 pixel image width

Informations-Webinar Marketing


Donnerstag, 09. Juni 2022, 17.00 Uhr

Wir stellen Ihnen das aktuelle Marketingpaket zur regionalen Bekanntheitserhöhung und Patientengewinnung vor.
Registrieren Sie sich jetzt!

ELVeS Radial swift 2ring


Die neue ELVeS Radial swift 2ring Faser  kann dank ihrem geringen Außendurchmesser von nur 1,2/1,5 mm über herkömmliche Verweilkanülen eingeführt werden, sodass kein komplettes Einführbesteck benötigt wird.
Unsere Lasertherapien: PLDD, ThyLA und TULA
PLDD, kurz für perkutane Laser Diskus Dekompression, ermöglicht minimal-invasives Schmerzmanagement durch Facettendenervierung mittels Laser bei Bandscheibenvorfällen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in unserer Broschüre.

Bei ThyLA wird die ThyLA-Fiber in den Schilddrüsenknoten eingeführt, um das Gewebe zu veröden, dabei wird das gesunde Gewebe geschont und erhalten. In unserer Broschüre können Sie mehr zu diesem Thema erfahren. 

Mit TULA können Blasentumore ambulant und entweder unter Lokalanästhesie oder ganz ohne Betäubung behandelt werden. Nähere Informationen zu dieser Therapie finden Sie in unserer Broschüre.
Messen und Kongresse
Die nächsten Kongresse, bei denen sich die biolitec präsentieren wird, sind die Netzwerktagung Wirbelsäule, der 109. Jahreskongress der Chirurgie und das European Venous Forum (EVF). Mehr Informationen dazu finden Sie in der Tabelle unten.

Weitere Messen und Kongresse finden Sie in unserer Übersicht und auf unserer biolitec-fair Webseite.
600 pixels wide image
Besuchen Sie und auf unseren Social Media Kanälen
twitter facebook instagram youtube
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
biolitec biomedical technology GmbH
Otto-Schott-Str. 15
07745 Jena
Deutschland

info@biolitec.de
Tel.: 03641/519 530
Fax: 03641/ 519 5333
ELVeS, Radial, biolitec and TULA are registered trademarks owned by biolitec.
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.